Umfangreiches Programm beim 19. Elbebadetag

Familienfest rund um das Bootshaus „Delfin“  •  Termin am 3. Juli 2022

Auf Hochtouren laufen derzeitig die Vorbereitungen auf den 19. Elbebadetag. Am Sonntag, 3. Juli 2022, ist es endlich soweit: Dann werden erneut hunderte Gäste in der Zeit von 13.30 bis 19 Uhr ein umfangreiches Programm rund um das Bootshaus „Delphin“ im Buschweg 5 in Schönebeck (Elbe) erleben. Ein buntes Familienfest wartet auf die Besucherinnen und Besucher ebenso wie das beliebte Dickschiffrennen. Das eintrittsfreie Elbefest beginnt um 13.30 Uhr, der kostenlose Buspendelverkehr ab Parkplatz Barbyer Straße fährt bereits ab ca. 13 Uhr. In die Fluten steigen können Wagemutige ab 14.30 Uhr, Anmeldeformulare finden Sie am Sonntag vor Ort.

Öffentliches Baden ist ab 14 Uhr im Buhnenbereich 309,5 bis 309,7 möglich. Für „Speis und Trank“ an frischer Luft ist gesorgt. Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem Vorführungen und Infostände. Es werden ein „Tag der offenen Tür“ des Wassersports des UNION 1861 Schönebeck e.V., Yachtclub Schönebeck e.V. und Wassersportclub Delphin e.V. sowie mehrere Präsentationen durch das THW und DRK sowie die Feuerwehren und Wasserwehr stattfinden. Der NABU Schönebeck e.V. begleitet interessierte Gäste durch die Elbauen und auch PRO ELBE sowie Rückenwind e.V. Schönebeck empfangen interessierte Besucherinnen und Besucher am Veranstaltungsort. Die musikalkalische Umrahmung übernimmt „Glinde 7“.

Der Elbebadetag in Schönebeck mit dem Hauptsponsor Stadtwerke Schönebeck GmbH (SWS) wird von der Stadt Schönebeck (Elbe) veranstaltet und von Abteilung Kanu des UNION 1861 Schönebeck e.V. organisiert. Eine Absicherung der Veranstaltung am und im Wasser wird vorgenommen. Mit der Anmeldegebühr erhalten die Schwimmerinnen und Schwimmer in diesem Jahr auch wieder eine leuchtende Badekappe, um von den Einsatzkräften noch besser gesehen zu werden. Die Anmeldegebühr beträgt drei Euro.

Abschließend noch eine wichtiger Hinweis an alle Gäste des Elbebadestages: Nutzen Sie bitte den kostenlosen Buspendelverkehr. In der gesamten Straße Buschweg gilt Halteverbot und die Zufahrt ist nur mit Durchfahrtsgenehmigung gestattet. Kommen Sie mit dem Rad oder zu Fuß zur Veranstaltung und entdecken so die reizvolle Elbauenlandschaft.

Quelle: Stadt Schönebeck (Elbe)

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'run_once_delete' not found or invalid function name in /var/customers/webs/salzperle/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php on line 307