Ballzauber unter Gottes Segen

Nachwuchsautorin Elisa Wünsche im Fußballfieber

Deutschland ist Fußball-Weltmeister. Der kickende Nachwuchs lässt sich von der Euphorie anstecken.  Alle Jahre wieder begeisterte das nunmehr achte Fußballcamp junge Fußballbegeisterte aus Schönebeck und der Umgebung.

Mehr als 20 Jungen und Mädchen verbrachten ihre Pfingstferien auf dem Gelände des Gemeindezentrums St. Jakobi. Neben der Übernachtung in Zelten, Dia-Shows gespickt mit Bildern vom Training und einem abschließendem Grillfest gab es natürlich auch jede Menge Turniere. Sei es ein Spiel der Teilnehmer gegen die Mitarbeiter, welches jedes mal mit einem Unentschieden beendet wurde, oder das 4-Gruppen-Spiel um den Sieg der Woche – jeder hatte seinen Spaß, was wohl vor allem an der Organisation von Tobias Müller lag.

Doch auch die Bibelarbeit kam nie zu kurz. In den morgendlichen Stunden sorgte die „Stille Zeit“ für einen aktiven Austausch der Gedanken, von Teilnehmern und Mitarbeitern, über Gott und das Leben. Auch ich hatte meinen Spaß! Als Küchenteam-Verantwortliche und Bus-Shuttlefahrerin  hat man auch so einiges anderes über die Kinder erfahren dürfen, als nur ihre Fußballtricks und Kicks. Wer also im nächsten Jahr mitkicken möchte, sollte sich möglichst schnell bei Tobias Müller melden, denn die Plätze sind immer blitzschnell weg.