Erstklassiges Programm auf zwei Bühnen

27. Bierer Berg-Fest am 20. und 21. August / „Ein Kessel Buntes“, Tanz und Schlager

(akb). Das Bierer Berg-Fest ist längst eine feste Größe der Veranstaltungswelt in und um Schönebeck. Und auch für die 27. Auflage haben die Organisatoren wieder ein attraktives Unterhaltungsprogramm auf die Beine gestellt. Zu sehen gibt es auf der Bühne vor dem Aussichtsturm neben Stars und professionellen Künstlern wie gewohnt auch regionale Vereine und Kulturgruppen. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Stadtwerke-Sprecherin Annette Schreiber, Dezernatsleiter Joachim Schulke und Organisatorin Constanze Pohlan haben die Vorbereitungen zum 27. Bierer Berg-Fest angeschlossen.

Stadtwerke-Sprecherin Annette Schreiber (l.), Dezernatsleiter Joachim Schulke und Organisatorin Constanze Pohlan haben die Vorbereitungen zum 27. Bierer Berg-Fest abgeschlossen.

„Eigentlich müsste auf dem Plakat ganz oben ‚Die Stadtwerke präsentieren…‘ stehen“, sagt Dezernatsleiter Joachim Schulke. Die großzügige Unterstützung des Schönebecker Unternehmens macht auch dieses Jahr die Durchführung der Veranstaltung möglich. „Dafür und auch den anderen Sponsoren sind wir sehr dankbar“, so Schulke weiter. So kann das beliebte Bierer Berg-Fest wieder so stattfinden, wie die Menschen aus Schönebeck und Umgebung es seit Jahren kennen. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher in der schönen Kulisse des Heimattiergartens Schönebeck ein Feuerwerk der guten Laune mit Musik und Show. „Wir haben wie immer ein buntes und abwechslungsreiches Programm“, erzählt Organisatorin Constanze Pohlan. Neben den Schlagerstars Judith & Mel treten unter anderem Sänger Gerd Christian, ein Andreas Gabalier-Double aber auch regionale Acts wie zum Beispiel zwei Tanzgruppen der Tanzschule Schönebeck auf. Für die kleinen Besucher gibt es ein Kinderprogramm auf der Freilichtbühne. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Veranstalter bittet deshalb darum, auf das Mitbringen von Speisen und Getränken zu verzichten. Wer kann, sollte außerdem das Auto stehen lassen oder Fahrgemeinschaften bilden, denn die Parkplätze vor Ort sind begrenzt. Die Sicherung dieser übernimmt in diesem Jahr die Wasserwehr Schönebeck.

Eröffnet wird die Veranstaltung am 20. August um 13:00 Uhr durch die Band Sandos. Der Bierer Berg ist an diesem Tag bis 12:15 Uhr aus organisatorischen Gründen für Besucher geschlossen. Am Sonntag kann man ab 09:15 Uhr auf das Gelände, das Programm startet um 10:00 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert.

Programm:

Samstag, 20.08.2016

13:00-15:00 Uhr:
Band „Sandos“
Tanz- und Unterhaltungsmusik
Hauptbühne

15:05 Uhr
„Crazy-Girls“
Show-Tanzgruppe aus Biere
Hauptbühne

15:15 Uhr
Eröffnung des Festes durch die Stadt Schönebeck
Hauptbühne

15:25 Uhr
„Crazy-Girls“
Show-Tanzgruppe aus Biere
Hauptbühne

15:30-16:00 Uhr
Spielmannszug Biere
Hauptbühne

15:30 Uhr
„Katharinas Kleintiershow“
Kinderprogramm
Freilichtbühne

16:10-18:10 Uhr
Ein Kessel Buntes
Tänzer, Jongleure, Comedy und Gesang; u.a. mit Schlagerstar Gerd Christian
Hauptbühne

18:20-20:00 Uhr
Band „Sandos“
Tanz- und Unterhaltungsmusik
Hauptbühne

Sonntag, 21.08.2016

10:00-13:00 Uhr
Frühschoppenkonzert mit den
„Hörsinger Musikanten“
Hauptbühne

13:30-ca. 14:00 Uhr
Folkloretanzverein Schönebeck e.V.
Hauptbühne

14:00-14:20 Uhr
Tanzschule Schönebeck
1. Tanzgruppe
Hauptbühne

14:30-15:15 Uhr
Leon Brandl
Andreas Gabalier-Double
Hauptbühne

14:30-ca. 17:30 Uhr
Ein buntes Kinderprogramm
Theaterspiel und Theaterworkshop mit Jeff Lammel
Freilichtbühne

15:30-16:15 Uhr
Judith & Mel
Gesangsduo der volkstümlichen Schlagermusik
Hauptbühne

16:30-16:50 Uhr
Tanzschule Schönebeck
2. Tanzgruppe
Hauptbühne

bis 18:00 Uhr
Musikalischer Ausklang des Festes