Es wird ein schönes Fest. Wetten, dass?

Wette gegen REWE gewonnen:119 Menschen sangen für “Suppe & Seele” rot-bemützt “Oh, Tannenbaum”

Das wird ein Fest! Der große Suppe & Seele-Chor gewann am Sonnabendvormittag die Wette gegen den REWE-Supermarkt an der Friedrichstraße und konnte sich über 500 Euro freuen. Das Geld wird für das Drei-Gänge-Menü am Heiligen Abend verwendet.

IMG_5658_resizeSie schauen alle gebannt auf die Uhr. Noch fünf Minuten bis zum Einsatz. Und noch 14 fehlende rot-bemützte Sänger. Wird die Wette verloren gehen? “Wir schaffen das”, gibt sich Monique Krause optimistisch. Zwar habe sie spät mit der Werbung für die Aktion begonnen. Doch aufgeben ist ihre Sache nicht. Und so glaubt nicht nur die Geschäftsführerin von Suppe & Seele an einen Erfolg. Auch ihre Mitstreiter sind siegessicher. Noch zwei Minuten. Die Blicke schweifen erwartungsfroh über den Parkplatz. Aus mehreren Autos steigen Menschen mit Mützen aus. Biker aus Helmstedt, die die Mannschaft von Suppe & Seele seit dem Hochwasser 2013 kennen. Sie sind gern gekommen, um den Sozialen Treff zu unterstützen. Und sie haben auch Geschenke mitgebracht. Das Wiedersehen ist herzlich. Da darf die Gesangseinlage gern noch ein wenig warten. Währenddessen kommen immer mehr Unterstützer. Als sie sich zum großen Chor vereinen, sind es 119.

Das Suppe & Seele-Team ist begeistert von dem Zuspruch. Das gemeinsame Singen des Klassikers “Oh, Tannenbaum” sorgt für Gänsehautstimmung. Und als Marktleiterin Simone Niess den Scheck über 500 Euro überreicht, kennt der Jubel keine Grenzen. Wette gewonnen, Drei-Gänge-Menü am Heiligen Abend gesichert. Wetten, dass es für die Bedürftigen, die an dem Tag in den Sozialen Treff kommen, ein schönes Fest wird?! Bei solchen Wett-Ideen: Wer braucht da noch die Samstagabendshow?

[su_custom_gallery source=”media: 5757,5758,5759,5760,5761,5762,5763″ link=”lightbox”]