Fundfahrräder werden verkauft

Das Fundbüro der Stadt Schönebeck bietet am Dienstag, 19. März, Fundfahrräder an. Zum Verkauf stehen 14 Fahrräder, zum Teil reparaturbedürftig. Eine Garantie gibt’s nicht. Wer sich dennoch für einen Funddrahtesel interessiert, ist von 16:00 bis 18:00 Uhr im Erdgeschoss Breiteweg 18 (Flur der Malteser Kleiderkammer) willkommen. Wer in der zurückliegenden Zeit Sachen verloren hat, kann seine Ansprüche noch bis 18. März im Fundbüro geltend machen. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 03928 710326.