An die Zange, fertig, los!

Die Grillsaison kann wieder beginnen

(djd/pt). Endlich ist sie wieder da, die Zeit der fröhlichen Feste und Grillabende unter freiem Himmel. Platz dafür ist überall, ob im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Gerne lädt man jetzt gute Freunde und die Familie ein, um beispielsweise bei einem kühlen Bier gemeinsam zu schlemmen, zu lachen und Neuigkeiten auszutauschen.

Der Grillspaß im eigenen Garten gehört für viele einfach zum Sommer dazu. Foto: djd/Bitburger

Der Grillspaß im eigenen Garten gehört für viele einfach zum Sommer dazu. Foto: djd/Bitburger

Gut zu wissen: Grillen darf man im Grunde überall – solange man die Nachbarn nicht durch dichten Rauch oder laute Musik belästigt und sofern der Mietvertrag das Grillen nicht ausdrücklich untersagt. Gegenseitige Rücksichtnahme gehört auf jeden Fall dazu. Und wer mag, kann die Nachbarn ja gleich dazu einladen, um eventuellem Ärger aus dem Weg zu gehen.

Zu einer gelungenen Grillfeier gehört die richtige Vorbereitung: Alle Einkäufe wollen rechtzeitig erledigt werden. Was auf den Grill kommt, entscheidet dabei alleine der eigene Geschmack: ob knusprige Würstchen, Koteletts oder auch einmal ein ganzer Fisch.

Nicht vergessen sollte man beim Grillvergnügen die Vegetarier unter den Gästen. Ganz gleich, für welchen Hauptgang man sich entscheidet, als Getränk passt bei warmen Temperaturen am besten ein gut gekühltes Bier. Die fein-herben Aromen zum Beispiel eines Bitburger Premium Pils harmonieren sehr gut mit den herzhaften und würzigen Speisen.