Hinter den Mauern des Pfännerturms

Öffentliche Besichtigungen am Tag des offenen Denkmals

Wer sich schon immer gefragt hat, was sich hinter so manch altem Gemäuer verbirgt, hat bald die Chance, das herauszufinden. Unter dem Motto „Macht und Pracht“ findet kommenden Sonntag, den 10. September, der Tag des offenen Denkmals statt. Interessierte können Denkmäler besuchen, die sonst für die Öffentlichkeit nicht so leicht zugänglich sind.

Nachtwächter Jeff Lammel gibt regelmäßige Führungen und Likörverkostungen im Pfännerturm.

Auch der Pfännerturm öffnet seine Pforte von 13 bis 17 Uhr. Seit etwa 1470 steht der mittelalterliche Turm mit dem Pyramidendach in Bad Salzelmen. Die Gäste können sich nicht nur über das mehr als 500 Jahre alte Bauwerk informieren, sondern auch Liköre verkosten, darunter den „Nachtwächter Tropfen“. Die Herstellerin von Deli & Cate wird an diesem Tag persönlich beraten.

Selbstverständlich wird am Tag des offenen Denkmals kein Eintritt verlangt, über eine kleine Spende aber freut sich der Nachtwächter.