Hochzeitsplanung leicht gemacht

Schönebecker Messe bietet alles für den schönsten Tag im Leben

(akb). Vom Kleid bis zur Torte – für eine Hochzeit muss einiges organisiert werden. Wer sich ein Bild von den neuesten Trends für Brautpaar und Hochzeitsgesellschaft machen möchte, ist auf der Schönebecker Hochzeitsmesse genau richtig.

Salzperle-TitelFür eine Messe auf der sich alles ums Heiraten dreht, gibt es in Schönebeck kaum einen schöneren Veranstaltungsort als den Dr.-Tolberg-Saal im IGZ, der gern und oft von Brautpaaren als Location für die Feier genutzt wird. Hier findet am Sonntag, 8. Januar 2017, von 10 bis 17 Uhr die Schönebecker Hochzeitsmesse statt. Mehr als 20 lokale Aussteller präsentieren in dem liebevoll dekorierten Saal verschiedenste Produkte und Dienstleistungen rund um den schönsten Tag im Leben. Haare und Make-Up, Musik, Mode oder die Hochzeitstorte – alle Branchen und Themenbereiche sind vertreten. Während der aufwendig inszenierten Hochzeitsmodenschauen, die 11, 13 und 15 Uhr beginnen, können die neuesten Trends live und in Farbe begutachtet werden.

Interessant ist die Messe natürlich auch für die Organisation anderer festlicher Anlässe. Tickets gibt es für 5 € an der Tageskasse. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei. Wer in diesem Jahr Jugendweihe oder Abiball hat, sollte sich zudem den 18. Februar 2017 im Kalender vormerken. Dann findet das alljährliche Jugendweihe & Abiball Mode Event in Dagis Modehaus statt. Für die Modenschauen werden noch Modelle gesucht. Interessierte können sich bis zum 8. Februar auf www.dagis-mode.de für das Casting anmelden.