Kreativität wecken, Gesundheit fördern

Lions-Club ruft zum Wettbewerb auf · Bewerbungsfrist endet am 10. Januar

Der Lions Club Schönebeck – Bad Salzelmen geht neue Wege. Zwar haben die 24 Mitglieder in den vergangenen 17 Jahren immer wieder Spendengelder für Kinder- und Jugendarbeit gesammelt. Mit den Tombola-Erlösen des diesjährigen Frühlingsballs wollen Präsidentin Prof. Regina Brucksch und Mitstreiter ein konkretes Projekt fördern. Und das soll sich mit Gesundheitsförderung im Kinder- und Jugendbereich beschäftigen. Dafür rufen sie einen Wettbewerb aus. Kindergärten, Schulen und andere Initiativen, die eine bestimmte Aktion planen, das sich mit gesunder Lebensweise beschäftigt, können sich bewerben. Ob Adipositas oder Bewegungsarmut bei Kindern, Suchtprobleme bei Jugendlichen oder fehlende Chancengleichheit des Gesundheitssystems: Es gibt viele Themen, die die Projekte beinhalten können. „Wir wollen vor allem kleine Initiativen mit anschieben und unterstützen“, sagt Ines Grimm-Hübner. Und dabei zeitgleich die Kreativität der jungen Menschen wecken.

Die Bewerbungsunterlagen, die eine kurze inhaltliche Beschreibung, eine Kostenübersicht, eventuell schon vorhandene Projektpartner, den Umsetzungszeitraum und einen Ansprechpartner für Rückfragen enthalten sollten, müssen bis 10. Januar beim Lions Club eingegangen sein. Das ist möglich per E-Mail an regina.brucksch@outlook.com oder i.grimm-huebner@gmx.de.

Auf dem Postweg können die Unterlagen an:

  • Rechtsanwalt Markus Baudisch
    Friedrichstraße 98
    39218 Schönebeck (Elbe)

oder

  • Rechtsanwalt Bert Knoblauch
    Friedrichstraße 26
    39218 Schönebeck (Elbe)

versandt werden.

Eine Jury, die sich aus versierten Clubmitgliedern zusammensetzt, wird die Projektvorschläge dann bis 20. Januar sichten. Ende Januar sollen dann alle Mitglieder während einer Sondersitzung entscheiden, welche Aktion unterstützt wird. Das interessanteste Vorhaben soll mit 1.000 Euro bezuschusst werden. Optimal wäre es, wenn das Projekt bis zum Sommer umgesetzt werden könnte. Der Frühlingsball des Lions Clubs Schönebeck-Bad Salzelmen ist eines der gesellschaftlichen Ereignisse der Stadt schlechthin. Gefeiert wird am Sonnabend, 20. April, im wahrlich tollen Ambiente des Dr.-Tolberg-Saales. Eine Band spielt auf, bei der Tombola gibt es attraktive Preise zu gewinnen und wie in jedem Jahr gibt es einen überraschenden Programmhöhepunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.