Leistungsschau mit Speed-Dating und Vorträgen

Regionalmesse HIER am 21. April: Programm steht fest

Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen, der Fahrplan für die Regionalmesse HIER steht. Am Sonntag, 21. April, findet zwischen 10 und 17 Uhr die größte Leistungsschau der Region im und um das IGZ INNO-LIFE statt. Besucher können sich auf einen breiten Querschnitt an Ausstellern, aber auch auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

43 Aussteller aus Handwerk, Gewerbe, Dienstleistungen und Industrie haben bereits zugesagt. Sie präsentieren nicht nur sich und ihre Angebote. Sie sind auch vor Ort, um Nachwuchs und Fachkräfte zu gewinnen. Besucher haben die Möglichkeit, direkt mit den Ausstellern in Kontakt zu treten und sich über Ausbildungsplätze, Praktika und Einstiegschancen zu informieren. Die Regionalmesse wartet zudem mit einer Vortragsreihe auf, die sich um Themen wie Ausbildung, Vorstellungsgespräch sowie Marketing und Kommunikation in den Sozialen Medien dreht. Die Vorträge finden zwischen 13 und 16 Uhr statt. Zudem gibt es Workshops.

Beim Speed-Dating haben Jugendliche die Möglichkeit, sich „im Schnelldurchlauf“ einen ersten Eindruck zu holen, welche unterschiedlichen Branchen und Unternehmen es gibt, welche Lehre die richtige sein könnte und dabei gleich die ersten Fragen beantworten zu lassen. Anmeldungen für eine Teilnahme am Speed-Dating sind unter messe@igz-inno-life.de möglich. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des IGZ INNO-LIFE Schönebeck sowie auf der Facebookseite der HIER – Regionalmesse.

Erstmals wird zur Messe ein regionaler Ausbildungskatalog erscheinen. Er dient als Nachschlagewerk, Wegweiser und Informationsquelle rund um Ausbildungsberufe und -betriebe. Auf der Messe wird der Katalog präsentiert und kostenfrei ausliegen.

Auf dem Außengelände ist der AWO-Kreisverband mit seiner Break- und Street-Dance-Gruppe vor Ort. Die „Boys in Black“ zeigen eine Show, die um 11 Uhr auf dem Schachbrett im Kurpark startet. Darüber hinaus bieten sie im Anschluss einen Workshop für interessierte Kinder und Jugendliche an. Außerdem ist die ems&medi-Z gemeinnützige GmbH einen kostenfreien Fahrrad-Check für Jugendliche vertreten. Das Bündnis für Familie, das Projekt Stabil und der Kaleb e.V. werden ebenfalls unterschiedliche Aktionen vorbereiten.

Und im Kunsthof startet um 11 Uhr das Frühlings-Allerlei. Hier gibt es regionale und kreative Angebote sowie Spiel und Spaß für Kinder. Ponykutsche, Ballons, Kinderschminken, Märchen zum Schmunzeln im Tipi-Zelt oder Lego-Technik-Ausstellung locken auch die jüngeren Besucher. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Shanty-Chor Schönebeck.

Ablaufplan-Vorträge mit Zeiten