Mit Spiel und Spaß Bewegungsfreude vermitteln

9. Kitastaffellauf im Kurpark · Anmeldeschluss am 7. September

Er ist schon zu einer kleinen Tradition im Veranstaltungskalender des Kurparks Bad Salzelmen geworden. Immerhin findet der beliebte Kitastaffellauf in diesem Jahr bereits zum 9. Mal statt. Gesucht werden am Sonntag, 16. September, die drei schnellsten Kitamannschaften aus Schönebeck und Umgebung. Auf alle Kinder warten tolle Preise und ein buntes Rahmenprogramm.

V.l.n.r.: Linda Pickert (Kurmarketing SOLEPARK), Doreena Lorenz, Anke Grafenstein, Annette Schreiber, Corinna List (Assistentin der Geschäftsführung bei MaxiMax) und Henning Schneider sind bereit für einen sportlichen Tag im Kurpark.

Bewegung macht Freude – diesen Gedanken wollen Organisatoren und Unterstützer des Sportevents für Kindergartenkinder den kleinen Teilnehmern vermitteln. Deshalb gibt es nicht nur tolle Preise für die Gewinner, sondern Überraschungen für alle, die mitmachen. Neben einer Urkunde und einer Medaille bekommt jedes Kind einen Verpflegungsbeutel der Stadtwerke Schönebeck. Für Pressesprecherin Annette Schreiber passt „die kleine Laufveranstaltung ins große Konzept“. So wolle man auch mit dem Drei-Brücken-Lauf und dem dazugehörigen Bambini-Lauf den Bewegungsgedanken ganzjährig unterstützen und Freude am Sport vermitteln. Beim Kitastaffellauf besteht eine Mannschaft aus vier Kindern, die sich läuferisch auf einer Strecke von 4 x 60 Metern mit anderen Teams messen. Spiel und Spaß stehen traditionell im Vordergrund. Einen Pokal für die Gewinnermannschaft und Teilnehmermedaillen stellt die DAK Gesundheit zur Verfügung. Die stellvertretende Serviceleiterin Anke Grafenstein freut sich auf einen aufregenden Sonntagvormittag und ist besonders froh darüber, dass alle Kinder die mitmachen auch eine Erinnerung mit nach Hause nehmen können. Der Hauptpreis ist ein zweistündiger Aufenthalt in der Abenteuerwelt „MaxiMax“ in Schönebeck. „Wir sind sowieso für alles, was mit Bewegung zu tun hat“, sagt Geschäftsführer Henning Schneider. Man freue sich deshalb, die Veranstaltung erneut zu unterstützen und den Kindern auch vor Ort mit den beliebten Maskottchen Max und Maxi eine Freude zu bereiten.  Doreena Lorenz vom Sportverein Union 1861 Schönebeck verwies auf die Verantwortung, als größter Verein der Region die „Mitglieder von morgen“ an den Sport heranzuführen. „Es ist uns eine Ehre, diese Veranstaltung im wunderschönen Kurpark im Rahmen unserer Möglichkeiten mit zu unterstützen“, sagte die Abteilungsleiterin Kinder- und Jugendtanz weiter.

Der Startschuss für den 9. Kitastaffellauf fällt am 16. September um 10 Uhr vor der Kurparkbühne. Den Rahmen bildet auch in diesem Jahr ein buntes Programm mit Hüpfburg, Malständen und Mitmachaktionen wie Büchsenwerfen. Erstmals dabei ist die Kindertanzgruppe des Schönebecker Sportvereins Union 1861. Die Erwachsenen können sich die Zeit mit dem Durchstöbern der Kinder- und Babyartikelbörse vertreiben. Für das leibliche Wohl sorgt das Kurparkcafé Venezia.

Alle Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung sind bei SOLEPARK-Mitarbeiterin Susanne Hofmann per E-Mail an susanne.hofmann@solepark.de oder telefonisch unter 03928 705529 erhältlich. Anmeldeschluss ist der 7. September.