Schweißtreibender Ferienspaß

15. Spaßsportfest im Hort Tintenklecks

Sie tobten auf der Hüpfburg, erklommen die Sprossenwand und bezwangen auf dem Rollbrett den Slalom-Parcours. Und hatten sichtlich Spaß dabei. Das ist auch von jeher der Ansatz des Sportfestes im Hort Tintenklecks. Spaß haben an der Bewegung. Das Fest wurde für die Hortkinder und die eingeladenen Kita-Kinder zum Highlight des Winterferien-Programms. 

Für die Mädchen und Jungen, die in diesem Jahr eingeschult werden, ist es eine gute Gelegenheit, die Schule schon einmal aus nächster Nähe zu betrachten. Und auch, um baldige Schulkameraden kennenzulernen. Auf spielerische Art. Zum nunmehr 15. Mal hatte das Team des Hortes Tintenklecks der Volkssolidarität während der Winterferien zum Spaßsportfest eingeladen. Mit dabei waren nicht nur die Hortkinder, sondern Kita-Kinder vom Montessori-Kinderhaus sowie von den Kitas “Sonnenblume” und “Pusteblume”.

Nach der Erwärmung zum Fliegerlied ging es an die Stationen. Bei Dosenwerfen, Bowling, Eierlauf & Co. wurde weder die Zeit gestoppt noch das Ergebnis notiert. Am Ende waren alle Kinder Gewinner, weil sie alle Freude an der Bewegung hatten. Hier ein paar Impressionen: