Umbau der Bahnhofstraße bis voraussichtlich Juni 2013

In der jetzigen und letzten Bauphase des Straßenumbaus des mittleren Abschnitts der Bahnhofstraße direkt vor dem Bahnhof Schönebeck ist es leider nicht vermeidbar, dass die Benutzer des Bahnhofes es mit mehrfach wechselnden Zugänglichkeiten zu den Bahnsteigen und dem Fahrkartenschalter zu tun haben werden. Es wird gebeten, je nach Fertigstellung von Abschnitten des Gehweges oder der Fahrbahn auf den stets vorhandenen und abgesicherten Zugang zum Bahnhof zu achten.

Die lange Zwangsunterbrechung aufgrund von mehrwöchigen Frostperioden verschiebt das Bauende nach dem aktuellen Bauablaufplan auf den 25. Juni 2013. Die Stadtverwaltung Schönebeck (Elbe) bittet witterungsbedingt um Verständnis. In Anbetracht des schon sichtbaren Ergebnisses und der sich momentan mehrmals ändernden Verkehrsführung wird um erhöhte Vorsicht und Rücksichtnahme gebeten.