Unternehmer der Region präsentieren sich

Zahlreiche Aussteller bei der 7. Mittelstandsmesse am Sonntag, 5. Mai, im IGZ INNO-LIFE

„Wir wollen die Tradition der letzten Jahre fortsetzen und auch die diesjährige Mittelstandsmesse zu einem Highlight für die Region machen.“ Katrin Rockmann, Projektmanagerin beim IGZ INNO-LIFE Schönebeck, freut sich auf die Mittelstandsmesse.

Zum nunmehr 7. Mal findet am Sonntag, 5. Mai, die Schönebecker Mittelstandsmesse statt. Sie wird auch in diesem Jahr das Leistungsspektrum der klein- und mittelständischen Unternehmen der Region Schönebeck repräsentieren.

Das IGZ INNO-LIFE ist die Heimstätte der Mittelstandsmesse. Am 5. Mai präsentieren sich dort wieder zahlreiche Unternehmen der Stadt und der Region.

Das IGZ INNO-LIFE ist die Heimstätte der Mittelstandsmesse. Am 5. Mai präsentieren sich dort wieder zahlreiche Unternehmen der Stadt und der Region.

Besucher sind von 10:00 bis 18:00 Uhr willkommen. Neben den Ausstellern wird den Messegästen auch gastronomische
Betreuung und ein buntes Rahmenprogramm geboten.

Während der offiziellen Eröffnung ab 11:00 Uhr wird der 4. Schönebecker Gründerpreis verliehen. Die Vorbereitungen des Organisationsteams sind nun in der Endphase. Wie schon bei den erfolgreichen Mittelstandsmessen der zurückliegenden Jahre wird das IGZ auch in diesem Jahr die Organisation der Veranstaltung übernehmen.

Initiatoren und Organisatoren dieser Leistungsschau der mittelständischen Wirtschaft der Region sind verschiedene Schönebecker Unternehmen und Institutionen. Neben den Versorgungsunternehmen EMS Erdgas Mittelsachsen GmbH und der SWS Stadtwerke Schönebeck GmbH gehören dazu auch die Wohnungsunternehmen SWB, GWG und WBG, die Salzlandsparkasse, die Elbe-Medien GmbH, das Amt für Wirtschaftsförderung und Tourismus der Stadt Schönebeck und die AOK.

In den Räumen des IGZ INNOLIFE und im Außenbereich bis hin zum Dr.-Tolberg-Saal wird es ein buntes Messetreiben geben. Im vergangenen Jahr zog die Messe mehr als 3.000 Besucher an. Auch diesmal wird die Veranstaltung in ein attraktives Rahmenprogramm eingebettet sein. Neben musikalischer Unterhaltung wird es auch wieder die beliebte Tombola mit attraktiven Preisen geben. Eine Schlangenshow wird präsentiert und für Kinder wird es selbstverständlich wieder Aktions- und Spielmöglichkeiten geben.

Im vergangenen Jahr präsentierten sich 50 Aussteller den interessierten Besuchern. Ähnlich gut wird die Resonanz auch am 5. Mai sein. „Eine Vielzahl der beteiligten Unternehmen werden auch in diesem Jahr dabei sein. Wir freuen uns aber über jeden neuen Aussteller, der die Mittelstandsmesse mit der Präsentation seiner Firma bereichert sowie über alle interessierten Besucher, die das Messeangebot nutzen“, so Katrin Rockmann.