Virtuelle Spielwelten zum Ausleihen

Stadtbibliothek hat Angebot erweitert / Ab sofort Spiele für Wii und Wii U erhältlich

Eine eigene virtuelle Welt auf einer einsamen Insel erschaffen, spielend einfach noch einmal die Fußball-WM 2014 nachempfinden, tanzen oder rasante Rennrunden drehen … Die Wii-Welt ist schier unendlich groß. Ab sofort können die Spiele für Wii und Wii U Konsolen in der Schönebecker Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Katrin Oschmann zeigt eine kleine Auswahl der Wii-Spiele.

Katrin Oschmann zeigt eine kleine Auswahl der Wii-Spiele, die in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden können.

“Es kamen immer wieder Nachfragen.” Leiterin Gerlinde Maier und ihr Team der Stadtbibliothek wollten diesen auch gerecht werden. Bis allerdings heute Vormittag der Startschuss zum Verleih von Konsolenspielen fallen konnte, sind lange Recherchen notwendig gewesen. Mitarbeiterin Katrin Oschmann hat sich darum gekümmert, eine optimale Auswahl zu treffen. Wichtig war ihr dabei die Familienfreundlichkeit. Deshalb fiel die Wahl auch auf Wii und Wii U. Alle Spiele sind auch für Kinder zwischen 0 und 12 Jahren geeignet. Ob Mario Kart, Sims 2, Fifa Fußball WM 2014, Partygames oder Just Dance: Für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein. Zum Start sind 70 Spiele im Verleih. Aufgrund des derzeit noch nicht so großen Bestandes darf jeder Nutzer zunächst nur zwei Spiele ausleihen – für zwei Wochen. Konsolen selbst stehen in der Schönebecker Bibliothek nicht zur Verfügung.