Was wünscht ihr euch vom Weihnachtsmann?

Kinder der integrativen Tagesstätte „Sonnenblume“ sehnen die Bescherung herbei

Sie singen und tanzen, basteln Gestecke, backen Plätzchen und studieren ein Programm für die Weihnachtsfeier ein. In der Integrativen Kindertagesstätte Sonnenblume an der Pestalozzistraße laufen die Vorbereitungen auf das schönste Ereignis des Jahres auf Hochtouren. Das Team um Kita-Leiterin Dietlinde Krzmar hat sich einiges einfallen lassen, um die Tage bis zur Bescherung zu verkürzen. Vor allem die Rock’n Roll-Mäuse haben sich einiges vorgenommen. Die Tanzgruppe hat etliche Auftritte in der Vorweihnachtszeit. Die SalzPerle schaute kurz vor Beginn der Adventszeit in der Gänseblümchen-Gruppe von Erzieherin Conny Weddige vorbei und fragte bei den Kindern nach, was ihnen der Rauschebart bringen soll.

Lilly (4 Jahre):
„Ich wünsche mir eine Barbie, die singen kann. Und einen Teddybären zum Kuscheln. Ein Radio wäre auch toll. Ich schreibe einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann. Meine Mama hilft mir dabei.“
Leah (6 Jahre):
„Ich freue mich, wenn mir der Weihnachtsmann Lego-Friends bringt. Da kann man ein Haus bauen und es sind viele Freunde da. Außerdem möchte ich eine Knetmaschine haben. Die heißt Doktor Wackelzahn.“
Mia (5 Jahre): „Eine Barbie, die singen kann, möchte ich gerne haben. Mehr wünsche ich mir nicht vom Weihnachtsmann. Natürlich mache ich einen Wunschzettel fertig – zusammen mit meiner Mami.“
Alina (6 Jahre): „Ich wünsche mir unbedingt einen Reiterhof von Playmobil, weil ich Pferde so sehr liebe, reite und voltigiere. Ich würde mich auch noch über ein Barbie-Pferd freuen, das von alleine gehen kann.“Gesine (4 Jahre):
„Wenn mir der Weihnachtsmann eine Knetmaschine bringt, freue ich mich. Und ein neues Kleid, solch eines wie wir im Kindergarten haben, von Arielle, das wäre schön. Und von Lego etwas mit Pferden.“
Max (5 Jahre):
„Eine Astronautenstation von Playmobil, wo ein Raumschiff drin ist, wäre toll. Außerdem freue ich mich, wenn mir der Weihnachtsmann einen Mähdrescher und eine Feuerwehr mit Drehleiter bringt.“
Finley (5 Jahre):
„Ich hätte gerne eine Ritterburg. Und auch eine Spiderman-Brille. Der Weihnachtsmann kann mir auch noch einen Gespensterhut bringen. Den kann ich dann zum Fasching aufsetzen.“
Philip (5 Jahre):
„Mein Wunschzettel ist schon fertig. Ich freue mich, wenn ich ein Raumschiff und ein Boot von Cargo bekomme. Und dazu einen passenden Container, in den Kisten reinkommen. Und einen Kran gibt es auch dazu.“