Werbung gemacht

Nachtwächter Jeff Lammel in Storkow zu Gast

Mitte August fand im Irrlandia MitMachPark in Storkow ein Ritter- und Räuberfest statt. Mit dabei nicht nur mehr als 3.000 Besucher, sondern auch Schönebecks Nachtwächter Jeff Lammel. Er traf auf seinen Storkower Amtskollegen Detlev Nutsch und seine Gefährten. Am Abend gab es dann noch einen gemeinsamen Nachtwächterrundgang im Gewand.

„Auf der Tour habe ich Geschichten und einige interessante Dinge über unseren Salzort Schönebeck bekannt gegeben“, erzählte Jeff Lammel. Am Tag darauf kamen noch der Nachtwächter zu Altlandsberg, Horst Hildebrand und der Nachtwächter zu Schöneck hinzu. So ging der Erfahrungsaustausch dann gleich noch weiter. „Am Vormittag gab ich noch als Schauspieler für zwei Theatergruppen Unterricht. Über Konzentrationsübungen, Improvisation und Rollengestaltung haben wir uns bis zu einer kleinen Szene vorgearbeitet.“

Das Geheimnis des Phantoms

Herbsttour 11. bis 31.10.2013 für Grundschulen, Kindergärten, Hortgruppen und zu Kindergeburtstagen

Das Phantom kehrt zurück Schönebeck im Jahre 2013: Tief unten in dem Kerker fristet das geheimnisvolle Phantom, ein unheimliches und einsames Wesen im Schatten. Es verbreitet Angst und Schrecken in der Stadt. Wer ist der Mann hinter der Maske und welche dunklen Geheimnisse trägt er? Ein Rätsel, das der Nachtwächter lösen will. Spuren führen uns zu seltsamen Orten! Die vielen verschiedenen Hinweise ergeben des Rätsels Lösung. Mit spannenden Geschichten wird dies zu einem unvergesslichen Abenteuer. Zieht mit dem  Nachtwächter los und löst „Das Geheimnis des Phantoms“!