Willkommen zurück: Schönebecks Tourist-Infos öffnen wieder

Ende der Zwangspause  •  Neue Termine für Veranstaltungen im Solepark

Der SOLEPARK Schönebeck/Bad Salzelmen bewegt sich mit erfreulich großen Schritten Richtung Normalität. Nun durften auch die Tourist-Informationen der Stadt Schönebeck, wichtige Anlaufstelle für Gäste und Bürger*innen der Stadt, ihre Türen wieder öffnen. 

Ab 1. Juli sind beide Tourist-Infos wieder geöffnet. Foto: SOLEPARK

Bereits seit Montag, 28. Juni, ist die Tourist-Info am Markt jetzt zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag bis Freitag: 9-12 Uhr und 13-18 Uhr

Die Tourist-Info am Soleturm startet ab 1. Juli mit folgenden Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 10-12 Uhr und 13-18 Uhr
Samstag und Sonntag: 13:30-18 Uhr

Außerdem wurden einige Veranstaltungen, die aufgrund der Pandemie verschoben werden mussten, neu terminiert:
– Lesung “Gangsterblues” von und mit Joe Bausch – 8. Oktober 2021
– Programm “Dürfen Engerl teuflisch lieben” von Katharina Kutil und Alexander Klinger – 23. Oktober 2021
– Literarischer Abend mit Gregor Gysi und seinem Werk “Ein Leben ist zu wenig” (ausverkauft) – 12. April 2022

Bisher werden noch keine Kurkonzerte durch den SOLEPARK angeboten, da die aktuell vorgeschriebene Zutrittskontrolle nicht gewährleistet werden kann. Alternativ weist der SOLEPARK darauf hin, dass die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Anfang Juli verschiedene Konzerte auf der Kurparkbühne veranstaltet. Für diese wird jedoch ein Eintritt erhoben.

– 04.07.21, 11.00 Uhr: “Peter und der Wolf” (Familienkonzert)
– 04.07.21, 17.00 Uhr: “Mozart meets Musical”
– 11.07.21, 11.00 Uhr: “Die kleine Meerjungfrau” (Familienkonzert)
– 18.07.21, 11.00 Uhr: “Amadeus – von Gott geliebt” (Familienkonzert)