Kleiner Indianer erobert Musicalwelt

„Yakari – Freunde fürs Leben“ live erleben • Freikarten gewinnen

Magdeburg. Die Prärie des Westens, endlose Weite, sengende Hitze. Hier lebt der Indianerstamm der Sioux in Harmonie mit der Tierwelt – Büffel, Adler, Pferde. 

„Yakari – Freunde fürs Leben“ live erleben • Freikarten gewinnen

„Yakari – Freunde fürs Leben“ live erleben • Freikarten gewinnen

Einer der Sioux ist der kleine Yakari. Ausgestattet mit grenzenloser Neugier für die Welt und großem Respekt für Natur und Tiere ist er das einzige Stammesmitglied, das dank einer magischen Feder mit Tieren sprechen kann. Sein Totemtier, Großer Adler, schenkte ihm die Feder, weil er einst seinem treuen Pferd Kleiner Donner das Leben rettete. Mit Kleiner Donner und seinen anderen Freunden erlebt Yakari viele Abenteuer. Mut, Respekt, Hilfsbereitschaft und Freundschaft sind die Werte, die ihn durch die Geschichte tragen. Längst hat Yakari die Herzen von Groß und Klein erobert. Nun kommt die Figur als neues, mitreißendes Familienmusical mit dem Titel „Yakari – Freunde fürs Leben“ auf die Bühne. Ab Frühjahr 2013 macht das Stück, komponiert von Thomas Schwab, in den größten Städten Deutschlands Station. Am 7. April wird das Musical in der Magdeburger Stadthalle aufgeführt.

Die Handlung des Musicals basiert auf den Geschichten des Yakari Comics und der Fernsehserie. Yakari, der kleine Indianer, lebt glücklich mit seiner Familie, seinen Freunden Kleiner Dachs und Regenbogen im Stamm der Sioux. Doch eine Sache ärgert ihn: Er will endlich auch ein großer Indianer sein! Ein Indianer der Feuer machen kann, Bisons jagt und auf einem Pferd durch die Prärie reitet. So wie sein Vater Kühner Blick, der ihm eines Tages von Kleiner Donner – einem ganz besonderen Mustang – erzählt.

Yakari ist fasziniert und wünscht sich nichts sehnlicher, als dieses unbändige Pony zum Freund. Aber auch Gespannter Bogen hat Interesse an Kleiner Donner… Während Yakari durch die Prärie streift, entdeckt er Kleiner Donner in einer lebensbedrohlichen Situation. Mutig rettet er den wilden Mustang und wird für seine Heldentat von seinem Totem Großer Adler mit einer magischen Feder und einer besonderen Gabe belohnt: Yakari besitzt von nun an die Fähigkeit, mit Tieren zu sprechen.

Von nun an erlebt Yakari eine abenteuerliche Reise voller spannender und lustiger Begegnungen, die ihn schlussendlich in die Wolfsschlucht bringt, in der Kleiner Donner sich erneut in Gefahr befindet. Wird Yakari Kleiner Donner noch einmal helfen können? Was möchte der Wolf Dreifuss von Yakari und warum weicht Lindenbaum, der kleine Bieber, Yakari nicht mehr von der Seite? Mit neuen Songs, einem phantastischen Bühnenbild, aufwändigen Kostümen sowie hervorragenden Darstellern und Tänzern entspricht die Inszenierung dem hochwertigen und pädagogisch wertvollen Image, das die Marke „Yakari“ bei Kindern, Eltern und Großeltern genießt.

Kinder und ihre Eltern erleben eine spannende Geschichte über Hilfsbereitschaft und Freundschaft. Das Bühnen- und Kostümbild des Musicals hält sich eng an die Originalzeichnungen, so dass die Kinder in den Darstellern ihre Idole Yakari, Regenbogen oder Kleiner Dachs erkennen. Bei den neuen Songs verzichtet Thomas Schwab bewusst auf typische Kindermusik, sondern verbindet stattdessen moderne Popmusik mit traditionellen indianischen Instrumenten, die auch ältere Kinder und Erwachsene anspricht.

Weitere Informationen: www.yakari-musical.de

TICKETS oder FREIKARTEN

Eintrittskarten gibt es noch an allen bekannten VVK-Stellen.

Die Salzperle verlost ein Familien-Package mit drei Freikarten für die Show.

Wer for free dabei sein möchte, schreibt bis 11. März eine E-Mail an redaktion.salzperle@ehs-verlag.de, Kennwort „YAKARI“. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer bitte nicht vergessen.

Die Gewinner werden telefonisch informiert.

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele im Stadtmagazin Salzperle

Für die Teilnahme an vom ehs-Verlag im Stadtmagazin Salzperle oder im Internet veranstalteten Gewinnspiele gelten folgende Bedingungen:

  1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen
    Mit der Teilnahme an den Gewinnspielen erkennen die Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen verbindlich an.
  2. Teilnahmeberechtigung
    Teilnahme- und gewinnberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter des ehs-Verlages, etwa eingebundene Sponsoren und alle Personen, die mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren.
  3. Modus
    Wie gespielt wird, wird im Gewinnspiel im Magazin oder auf der Website beschrieben.
  4. Kosten
    Sofern nicht anders bekanntgegeben, erfolgt die Teilnahme am Gewinnspiel über übliche Festnetznummern zu den üblichen providerabhängigen Kosten oder per E-Mail. Bei Online-Spielen erfolgt die Teilnahme über die entsprechenden Teilnahmemasken auf der Website oder per Mail.
  5. Bekanntgabe der Auflösung
    Ist für den Gewinn die vorherige Lösung einer Aufgabe entscheidend, wird die Auflösung im folgenden Magazin bzw. online veröffentlicht.
  6. Gewinnübergabe
    Preise werden innerhalb von vier Wochen an die vom Gewinner angegebene Adresse versandt oder persönlich übergeben. Eine Barauszahlung von Sachpreisen ist nicht möglich.
  7. Presse
    Die Gewinner verpflichten sich, in vertretbarem Rahmen für Pressetexte und -fotos sowie redaktionelle Berichterstattung, auch im Internet, zur Verfügung zu stehen und erklären sich einverstanden, dass in diesem Zusammenhang auch sein Name genannt wird.
  8. Datenschutz
    Der ehs-Verlag speichert die von den Kandidaten übermittelten persönlichen Daten ausschließlich zu Zwecken der Durchführung des Gewinnspiels und wird diese Daten nach Beendigung löschen.
  9. Rechtsweg
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.